Trude Friedrich
Himmel, 2017

21×14×0,8 cm
Graphit auf Holz, geschnitzt
Auflage: 1
Verpackung und Versand enthalten
Unikat
€ 1000,00
h

Trude Friedrich

Vita

geboren in Argentinien
lebt in Walleshausen
Mathias-Pschorr-Hackerbräu-Stiftung, München
Arbeitsaufenthalt in der Casa Baldi in Olevano Romano
Studienaufenthalt in Südkorea
Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Klaus Schultze und Prof. Norbert Prangenberg

Sammlungen

Ausstellungen

Alpines Museum, München [G]
Atelier Theresia Hefele, München [G]
Artothek, München (mit Peter Sauerer)

Galerie Goldenes Kalb, Aarau
Galerie Kasten, Mannheim und Dresden [G]
Galerie Kunstblock, München (mit Eva Schöffel)
Galerie Michael Heufelder, München
Galerie Marquart, München
Galerie neue Kunst, Mannheim (mit Peter Sauerer)
Galerie Prima Kunst, Kiel [G]
Haus der Kunst München [G]
Internationales Symposium Kassel [G]
limelight Veranstaltungstechnik, Gilching (mit Peter Sauerer)
Kindergarten Daglfing – Kunst am Bau
Kindergarten Feldkirchen – Kunst am Bau
Kunstverein Aichach (mit Peter Sauerer)
Kunstverein Flensburg
Kunstverein Konstanz [G]
Kunstverein München [G]
Kunstbunker Tumulka, München [G]
Mannheimer Kunstverein (mit Peter Sauerer)
Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg (mit Peter Sauerer)
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle [G]
Städtische Galerie Leerer Beutel, Regensburg [G]

Preise und Stipendien

Mathias-Pschorr-Hackerbräu-Stiftung, München
Arbeitsaufenthalt in der Casa Baldi in Olevano Romano
Preis beim Dannerwettbewerb, München