FINE GERMAN GALLERY daily mail Browseransicht




7. Juni 1742
In einem Brief an Leonhard Euler äußert der Mathematiker Christian Goldbach die später nach ihm benannte, bis heute unbewiesene Vermutung. Danach soll sich jede gerade Zahl größer 2 als Summe zweier Primzahlen darstellen lassen.

Katalin Kàldi
+1, 2008
Öl auf Leinwand
20 × 30 × 2 cm
€ 900,00


zu den Werken





FINE GERMAN GALLERY
Carsten Wolff und
Dr. Andreas Bee
Wasserweg 8–10
D-60594 Frankfurt/Main
Telefon +49 69 153940550
contact@fine-german.com
www.fine-german-gallery.com

Newsletter an-/abmelden

Katalin Kàldi: +1